Gehörschutz für alle auf dem Kulturufer

Das Kulturufer ist in aller Munde. Gaukler und Straßenkünstler, Zirkus, Comedy, Kabarett, Theater und die Stars aus der Musikszene, das alles ist das Kulturufer. Alles hat mit Hören und Sehen zu tun und damit die Ohren bei den lauten Veranstaltungen nicht geschädigt werden, liefern wir den passenden Gehörschutz dazu.

Ob Elvis auf der Bühne rockt, Vincent Weiss begeistert, Jazzmusik , Hip-Hop oder A-Capella die Zuhörer mitreißen, bei diesen Veranstaltungen gibt es ordentlich etwas auf die Ohren. Und das ist auch gut so, denn Musik muss laut sein, damit sie sich auch gut anfühlt 
Aber leider nicht gut für die Ohren. Denn der ein oder andere hat hinterher ein Sausen oder Pfeifen in den Ohren, allgemein bekannt als Tinnitus. Nur den wenigsten ist bekannt, dass dies eine Warnung dafür ist, dass die feinen Haarzellen im Innenohr einen kleinen, aber bleiben Schaden erlitten haben. Und wenn der Tinnitus bleibt, beleibt ein lästiges Pfeifen in den Ohren, dass das Leben erschweren kann.

Das Kulturamt und wir, das Hörstudio Wolter haben uns schon vor einigen Jahren Gedanken gemacht, um das Gehör der Zuhörer bei den lauten Veranstaltungen zu schützen und daher tritt das Hörstudio Wolter gern als Sponsor für die Musik Veranstaltungen auf. Die Zuhörer mit empfindlichen Ohren können am Eingang kostenlos Gehörschutz erhalten um das Gehör zu schützen.

Unser Tipp zum Umgang mit dem Gehörschutz

Ein einfacher Schaumstoff-Stöpselgehörschutz, der zusammengerollt in den Gehörgang gesteckt das Gehör optimal schützt. Wichtig ist, dass der Gehörschutz unmittelbar vor Beginn der Musik in die Ohren gesetzt wird, damit das Hörgefühl von Anfang an gleichbleibend ist. Wird der Gehörschutz erst in die Ohren gesteckt, wenn die Musik unangenehm wird, erscheint das Klangbild dann als zu dumpf und zu leise. Das liegt daran, dass die Ohren sich schon an den Lärm gewöhnt haben. Wird der Gehörschutz aber schon von Anfang an getragen, ist das Gehör/Gehirn diese Klangbild von Anfang an gewohnt und es wird nicht als zu leise oder dumpf empfohlen.

Seehasenfest 2018

Ausgezeichnet & top bewertet!

Hörstudio Wolter erhält zum 3. Mal den Kundenzufriedenheitspreis Premium-HörStar 2018/19.

 

 

DER PREMIUM-HÖRSTAR – ein begehrter Kundenzufriedenheitspreis!

Vor Kaufentscheidungen Bewertungen anderer Kunden zu Rate zu ziehen, wird immer beliebter. Verständlich, denn auf das ehrliche und objektive Feedback von echten Kunden kann man vertrauen.

Da der Hörgerätekauf sehr viel Vertrauen voraussetzt, möchten wir auch unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, uns zu bewerten. Seit etwa drei Jahren ist dies über das Online-Bewertungsportal der Arbeitsgemeinschaft Hören e.V. „HörStar“ möglich. In wichtigen Kriterien wie Beratungsqualität, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit können unsere Kunden uns mit bis zu 5 Sternen bewertet.  Mitgliedsbetriebe, die eine Gesamtnote von über 4,6 von 5 Sternen erreichen, dürfen sich freuen: Sie gehören damit zu den Besten der Besten und bekommen den Premium-HörStar verliehen.

 

Note „Sehr gut“ von unseren Kunden!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir kürzlich bereits zum 3. Mal in Folge den begehrten Premium-HörStar verliehen bekommen haben – dieses Mal von keinem Geringeren als dem bekannten deutschen Journalisten und Autor Ulrich Wickert! Besonders die hervorragende Gesamtnote von 4,84 von 5 Sternen ist für uns Motivation pur. Wir bedanken uns bei allen Kunden, die sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten, ganz herzlich. Wir freuen uns sehr darüber – besonders auch über die damit verbundene Wertschätzung unserer engagierten Arbeit.

Kindergehörschutz für die Grundschule Hagnau

Und wieder ist es so weit: Um den offenen Unterricht in den Schulen so optimal wie möglich zu gestalten und damit sich die Kinder bei der Ruhearbeit nicht so leicht ablenken lassen, haben wir der Grundschule in Hagnau 20 Kapselgehörschützer gespendet.

Sehr interessant waren die Antworten der Kinder auf die Frage: „Wozu braucht ihr „die“ wohl im Unterricht?“

1. Antwort. „Wenn mein Papa mit der Bohrmaschine arbeitet!“
2. Antwort: „Wir waren mal auf einem Autorennen, da haben wir so etwas gebraucht!“
Erst die dritte Antwort ergab die Lösung: „Wenn wir rechnen wollen, sind wir damit nicht so abgelenkt.“

Im Zuge der Lärmprävention, ein immer wichtigeres Thema im heutigen Berufsleben, wie wir finden!

Wir sind erfreut, dass so viele Kinder schon bewusst wissen, dass bei Lärmarbeiten und Lärmveranstaltungen der Gehörschutz dazu gehört.
Wir wünschen den Schülern der Grundschule Hagnau erfolgreiches Lernen mit den Gehörschützern und den Lehrerinnen erfolgreiches und ruhiges Unterrichten.

Viel Spaß!

Kindergehörschutz für die Schreieneschschule Friedrichshafen

Große Freude in den Klassen 1/3a und 1/3b der Gemeinschaftsschule Schreienesch in Friedrichshafen: Wir haben 20 hochwertige Gehörschützer an die Klassenlehrerinnen Susanne Hener und Johanna Engels übergeben . Der Gehörschutz unterstützt viele Schüler/innen dabei, in individuellen Lernphasen konzentriert lernen zu können.

Daumen hoch für die Zusammenarbeit – freudestrahlend nehmen die Schüler/innen von Klassenlehrerin Hener die großzügige Spende entgegen.

Bild: Bernd Müller

 

zur Website der Gemeinschaftsschule Schreienesch

Europas größte Hörgerätemesse präsentiert die Zukunft der Hörgeräte

Jedes Jahr werden auf dem internationalen Hörgerätekongress die neusten Entwicklungen im Bereich Hörsysteme präsentiert. In diesem Jahr fand er in Nürnberg statt und brachte einige Neuheiten mit.

Kleines Gerät und viel Technik

Mit den neuen Hörgeräte-Modellen verbessert sich der Klang und das Verstehen noch einmal. Gleichzeitig werden die Geräte immer kleiner und unauffälliger. Das beweist das neusten Miniatur-Wunder, das gerade einmal l9 mm misst – da vergisst man fasst, dass man überhaupt ein Hörgerät trägt.

Außerdem nehmen Hörgeräte die Umgebung im Bruchteil einer Sekunde auf und analysieren sie. Hinzu kommt die neue 360°-Technologie, die dafür sorgt, dass Stimmen und woher sie kommen problemlos erkannt werden. Auch das Verbinden mit Fernseher, Telefon und Smartphone ist für neue Hörgeräte kein Problem mehr. Das zusammen bedeutet eine riesige Bereicherung für viele Hörgerät-Träger.

Testen Sie jetzt die Messeneuheiten!

Frisch von der Messe haben wir Ihnen Testgeräte mitgebracht, die Sie gerne kostenlos und unverbindlich testen können. Vereinbaren Sie einfach einen Termin, wir freuen uns auf Sie.

Mitarbeiterjubiläum von Bianka Beger

Wie die Zeit vergeht! Es ist uns, als wäre es erst gestern gewesen.

Wir sind stolz, dass Bianka Beger seit 10 Jahren unseren Kunden mit ihrem Rat und ihrem Wissen zur Seite steht.

Machen Sie weiter so: Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit Ihnen und wünschen dazu alles Gute.

Hörstudio Wolter wurde mit dem Premium-HörStar 2017/18 ausgezeichnet.

Wie wichtig Vertrauen beim Hörgerätekauf ist, weiß die Arbeitsgemeinschaft Hören e.V. (AGH). Deswegen hat sie ein Bewertungsportal für inhabergeführte Hörakustik-Betriebe ins Leben gerufen. Hier können unter anderem verschiedene Kriterien wie Beratungsqualität, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Kompetenz mit 1 bis 5 Sternen von den Kunden bewertet werden.

Einmal im Jahr zeichnet die AGH dann alle Mitgliedsbetriebe, die mehr als 4,6 Sterne erreicht haben, mit dem „Premium-HörStar“ aus.

Wir freuen uns sehr, dass wir erneut ausgezeichnet wurden. Das bestätigt, dass unser Engagement und unsere unermüdliche Arbeit gut bei unseren Kunden ankommt. Besonders stolz macht uns die Weiterempfehlungsquote von 100 %.

Wir sind sehr dankbar für alle Kunden, die sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten und damit zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben!

Noch kompetenter in Friedrichshafen

Die Anstrengungen der letzten Zeit haben sich gelohnt:
Christine Steurich hat ihre Meisterprüfung erfolgreich bestanden.

Wir gratulieren unserer frisch gebackenen Meisterin und freuen uns mit ihr über die bestandene Prüfung.